Manuela Peter, geb. 1976

 

MEINE HUNDE

 

Loup, Holländischer Schäferhund, geb. 2015

Thimba, Galgo Espagnol, geb. 2014


 

Meine Motivation

 

Als mein erster Hund Loup nach langer Krankheit als «austherapiert» bezeichnet wurde, blieb mir nichts anderes übrig, als andere Wege zu suchen. Ich habe sie gefunden und heute, etliche Jahre später, ist Loup ein vitaler, gesunder und glücklicher Hund. Selbstverständlich wird er natürlich ernährt, und wenn es einmal nötig sein sollte, homöopathisch und mit natürlichen Heilmitteln behandelt.

Auch auf der Suche nach der richtigen Kommunikation mit meinen Hunden habe ich lange nach dem richtigen Weg gesucht. Nur ganz wenige der gängigen Hundeerziehungspraktiken basieren ausschliesslich auf positiver Verstärkung und oft fehlt es an Verständnis und Wertschätzung für das andere Lebewesen. Jedoch kann man rein über positive Verstärkung, Respekt und Achtsamkeit wunderbar mit Hunden kommunizieren und trotzdem, oder gerade deswegen, sind sie bereit zu kooperieren. Und sie danken es uns mit ganz viel Vertrauen und Liebe und freudiger Zusammenarbeit.

 

Meine Erfahrungen haben mir aufgezeigt, dass es an der Zeit ist, dass sich etwas ändert. Es benötigt mehr Informationen und Aufklärung für den Umgang mit den uns anvertrauten Lebewesen. So finden wir den Weg fort von einer Fütterung, die unsere Tiere krank macht, hin zu Nahrung, die sie gesund, vital und ausgeglichen hält. Wir kommen weg von Druck und Zwang und bewegen uns hin zu einem kooperativen Miteinander. Mit mehr Informationen und umfassender Aufklärung können Tierhalter vermehrt in die Eigenverantwortung kommen und wieder selbst Entscheidungen treffen. Ich möchte meinen Teil zu dieser positiven Veränderung beitragen, indem ich aufkläre, neue Wege aufzeige und die nötigen Informationen zur Verfügung stelle. Die Menschen in meinem Umfeld sollen für sich und ihre Tiere ein glückliches, möglichst gesundes und langes Leben gestalten können.

Wünschen Sie sich ebenfalls Gesundheit, Vitalität und Ausgeglichenheit für Ihr Tier?

Dann melden Sie sich bei mir via E-Mail oder telefonisch.


Meine Aus- und weiterbildungen


Ernährung

 

2022 Mycotherapie für Tiere, Petra Friedrich (Myco.vet)

2022 Verhalten und Ernährung Webinar, Steffi Rothe

2022 Kotbefunde lesen und verstehen für Hunde und Katzen, Webinar, Jennifer-Joanne Schmid

2022 Futterettiketten lesen und verstehen für Hunde und Katzen, Webinar, Jennifer-Joanne Schmid

2021-2022 zert. Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen, Blättermagen J.-J.- Schmid, Savognin

 

Homöopathie

 

2017 – 2022 Studium dipl. Tierhomöopathin SHI, Zug

2021 Arbeitskreis HVS

2021 Welpenkurs 

 

Verhalten

 

2022 Verhalten und Ernährung Webinar, Steffi Rothe

2021 Trust Technique Video Course, James French

2019-2020 SHI, Verhaltenslehre/Ethologie (160 Stunden Theorie, 40 Stunden Praktikum)

 

Parasitologie

 

2020-2021 Ausbildung Parasitologie, TierHomPara Guido Wehrle

2020 Weiterbildung Parasitologie,  SHS Zürich

2020 Weiterbildung Parasitologie, HVS Schweiz

2018/2019 Weiterbildung Parasitologie, SHI Zug